Rückblick auf die Jahreshauptversammlung von Fortuna-treu

24.03.2012, Düsseldorf, Flingern

Pünktlich um 18.30 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende Andreas Hintz die 57 anwesenden Mitglieder, die dieses Jahr der Einladung zur JHV gefolgt waren. In den daraufhin vorgetragenen einzelnen Berichten wurden die Aktivitäten im Vereinsleben, die Highlights und die Erfolge des vergangenen Jahres dargestellt.


Im weiteren Verlauf der Versammlung konnte unserer Kassiererin Sonja Bender eine einwandfreie Kassenführung bestätigt werden. Nach der darauf folgenden Entlastung des Vorstands fanden die Neuwahlen unter der gekonnten Leitung des Wahlleiters Hermann Meurers statt.

Zu Beginn der Neuwahlen erklärte Andreas Hintz, dass er aus beruflichen Gründen das Amt des 1. Vorsitzenden nach fast zwei Jahrzehnten Vorstandsarbeit schweren Herzens abgeben wird. Die sichtlich bewegten Mitglieder dankten ihm mit stehenden Ovationen und anhaltendem Applaus.

Bei den Neuwahlen wurden die zur Wahl stehenden Ämter wie folgt besetzt:

 

      1. Vorsitzender:  Oliver Franz 

      2. Vorsitzender:  Hubert Ronschke 

      Kassiererin:        Sonja Bender

      Kassenprüferin:  Kornelia Schwarz

      Kassenprüfer:     Hermann Meurers

 

Der neue Treu-Vorstand: Olli, Sonja und Hubsi
Der neue Treu-Vorstand: Olli, Sonja und Hubsi

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Vorstands von Fortuna-treu hat sich das langjährige Mitglied Uwe Ackermann dazu bereit erklärt, in den kommenden Monaten als Beisitzer den Vorstandssitzungen beizuwohnen, um ggfls. im kommenden Jahr in den Vorstand von Fortuna-treu vorzurücken. Der Vorstand von Fortuna-treu möchte sich an dieser Stelle ausdrücklich für die Bereitschaft und das Engagement bedanken!

Zum Schluss dieser überaus harmonischen und emotionalen Jahreshauptversammlung überreichte der aktuelle Vorstand dem Ehrenmitglied Andreas Hintz als Anerkennung für seine herausragenden Leistungen für den Verein Fortuna-treu ein Fortuna-Bild auf einer Leinwand, auf dem die anwesenden Mitglieder unterschreiben und ihre persönlichen Grüße hinterlassen konnten.

Für herausragende und außerordentliche Leistungen für den Verein Fortuna-treu
Für herausragende und außerordentliche Leistungen für den Verein Fortuna-treu

Da der Vorstand auch für das leibliche Wohl gesorgt hatte, war auch nach der Jahreshauptversammlung noch lange nicht Schluss. Viele Mitglieder blieben noch, um mit dem alten und dem neuen Vorstand auf das eine oder andere Bierchen anzustoßen.

An Abenden wie diesem wurde einem bewusst, wie froh und stolz man sein kann, ein Teil dieser "großen Familie Fortuna-treu" sein zu dürfen.

 

 

Euer Vorstand von Fortuna-treu